Passionsblume Wirkung

Die Passionsblume wird seit vielen Jahrhunderten als Heilmittel für unterschiedliche Leiden eingesetzt. Durch den Fortschritt der Medizin ist sie heute Bestandteil vieler Arzneimittel für psychische oder körperliche Beschwerden. Wie die Passionsblume wirkt und wie du dir ihre positive Kraft zunutze machen kannst, erfährst du hier.

Welche Wirkung hat Passionsblume auf die Psyche?

Der Passionsblume wird eine beruhigende, schlaffördernde, appetitanregende und angsthemmende Wirkung zugesprochen. Schon die Ureinwohner Mittel- und Südamerikas nutzten die Pflanze als natürliches Beruhigungsmittel und Antidepressivum. Auch bei Schmerzen, die wir erst durch die Aktivierung von Schmerzrezeptoren im Gehirn wahrnehmen, wirkt die Passionsblume lindernd. Die positive Wirkung auf die Psyche ist auf Inhaltsstoffe der Blätter zurückzuführen, die im Gehirn und im zentralen Nervensystem die Bindung des Botenstoffs 3H-GABA am GABAA-Rezeptor hemmen.

GABA (Gamma-Aminobuttersäure)wirkung-passionsblume

Gamma-Aminobuttersäure – kurz GABA – ist einer von vielen Neurotransmittern im Gehirn. In Wechselwirkung mit dem Neurotransmitter Glutamat, welcher Sinnesreize im Gehirn verarbeitet, hemmt GABA diese Wirkung, wenn es zu einer zu hohen Aktivität von Glutamat kommt. GABA schützt unser Gehirn also vor Reizüberflutung und wirkt gegen Unruhe und Nervosität.


GABA wirkt leicht sedierend, was auch den Effekt der Schmerzlinderung bei der inneren Anwendung von Passionsblume erklärt. Bei einer Probandenstudie aus dem Jahr 2008, in welcher Patienten mit Angstsymptomen Passionsblumenextrakt verabreicht bekamen, konnte jedoch keine Einschränkung in den motorischen und psychischen Fähigkeiten festgestellt werden. Dies deutet darauf hin, dass Passionsblumenextrakt bei nervöser Unruhe in einem Maße wirkt, das den Menschen weder körperlich noch geistig beeinträchtigt.[1]

passionsblume-wirkung-psyche

Die Passionsblume kann also eine positive Wirkung auf unsere Psyche bei

  • innerer Unruhe und Nervosität
  • Angstzuständen
  • Schlafstörungen
  • depressiven Verstimmungen
  • Melancholie
  • erhöhtem Stressempfinden


entfalten. Dadurch, dass viele dieser Probleme häufig auch mit nervositäts- oder stressbedingten körperlichen Beschwerden einhergehen, besteht die Möglichkeit, dass sich die Wirkung der Passionsblume natürlicherweise auch von der Psyche auf den Körper überträgt.

Welche Wirkung hat Passionsblume auf den Körper?

Gerade bei nervöser Unruhe oder einem hohen Stresslevel wird unser Körper sensibler und reagiert stärker als bei einer ausgeglichenen Psyche. Sehr häufig treten infolgedessen zum Beispiel Magen-Darm-Beschwerden auf.

Entspannter Mensch

Das Reizdarmsyndrom ist im Laufe der letzten Jahrzehnte durch den immer schneller und hektischer werdenden Lebenswandel vieler Menschen geradezu zur Volkskrankheit geworden. Stress, wenig Schlaf und ungesunde Ernährung sind die klassischen Auslöser dieser und anderer Beschwerden. Die beruhigende Wirkung der Passionsblume setzt auch hier an, denn neben dem entspannungsfördernden Effekt auf das Gemüt kann die Passionsblume auch eine entkrampfende Wirkung im Körper erzielen. Bei nervösen Magen- oder Darmbeschwerden mit Verkrampfungen der glatten Muskulatur löst Passionsblume die Verspannungen auf natürliche Weise.[2] Wegen der krampflösenden Wirkung ist die Einnahme von Passionsblumenextrakt bei Spannungskopfschmerzen, welche in vielen Fällen ebenfalls als psychosomatische Symptome eines Unruhezustands auftreten, hilfreich.[2] Bisher ist nicht abschließend geklärt, welche Inhaltsstoffe an den Vorgängen beteiligt sind, die eine derart vielfältige Wirkung der Passionsblume erklären. Forscher halten es jedoch für sehr wahrscheinlich, dass besonders Flavonoide (sekundäre Pflanzen- und Blütenfarbstoffe) und ätherische Öle für die heilsame Wirkung verantwortlich sind.

Passionsblumenwirkung auf das Herz

Besonders die in der Passionsblume enthaltenen Flavonoide gelten als herzwirksam. Aus diesem Grund kann Passionsblumenextrakt auch bei starkem Herzklopfen und Herzstolpern zur Beruhigung eingesetzt werden. Solche Symptome treten oft als Folge von psychischen Leiden, zumeist Ängsten, auf und gipfeln nicht selten in einem Teufelskreislauf:

passionsblume-wirkungseintritt

Passionsblumenextrakt kann diesen Teufelskreislauf mit seiner angsthemmenden und beruhigenden Wirkung unterbrechen. Zusätzlich besitzt das Kraut der Passionsblume eine leicht blutdrucksenkende Wirkung, was bei starkem und schnellem Herzklopfen einen direkten positiven Effekt haben kann. [3]

Achtung: Bei der gleichzeitigen Einnahme von blutdrucksenkenden Medikamenten kann die Wirkung verstärkt werden. In diesem Fall sollte die Einnahme von Präparaten mit Passionsblume vorab mit einem Arzt besprochen werden.

Wie lange dauert es bis zum Wirkungseintritt?

Je nachdem, in welcher Form und Dosierung du Passionsblume anwendest, tritt auch die gewünschte Wirkung ein. In der Regel kannst du davon ausgehen, dass bereits nach wenigen Stunden eine Wirkung eintritt. Jedoch kommt es immer darauf an, in welcher Dosierung und Darreichungsform du Passionsblumenextrakt einnimmst. So kann der Wirkungseintritt sich auch erst nach einige Tagen bemerkbar machen. Die Wirkdauer richtet sich ebenfalls nach Art und Dosierung der Einnahme. Bei einer regelmäßigen (täglichen) Einnahme kann die positive Wirkung durchgehend anhalten.

Welche Nebenwirkungen von Passionsblume sind bekannt?

Allgemein sind bei der Einnahme von Passionsblumenextrakten kaum Nebenwirkungen zu befürchten. In einzelnen Fällen kann es zu allergischen Reaktionen oder Müdigkeit kommen. Bei Schwangeren können als Nebenwirkung die Wehen einsetzen, weswegen die Einnahme von Präparaten mit Passionsblume während der Schwangerschaft nicht empfehlenswert ist.

Wie kann ich Passionsblumenextrakt einnehmen?

Passionsblumenextrakt ist meist in Kapselform erhältlich. Wenn du von der Wirkung der Passionsblume auf Körper und Geist profitieren möchtest, kannst du das mit der GreenDoc Stimmungsformel ganz einfach tun. Jede Kapsel enthält 40 mg wertvolles Passionsblumenextrakt sowie L-Tryptophan, die Vorstufe des „Glückshormons“ Serotonin. Außerdem unterstützen Magnesium und die Vitamine B1 und B6 deine normale psychische Funktion, um bei Stress, Nervosität und innerer Unruhe dein inneres Gleichgewicht zu erhalten. Bitte beachte bei der Einnahme immer die Verzehrempfehlung. Bei Fragen zu unseren Produkten hilft dir unser Team von Gesundheitsexperten gerne weiter. Um Kontakt aufzunehmen, schreib uns einfach eine Email oder nutze unser Kontaktformular

Quellen/Studien:

[1] https://journals.lww.com/anesthesia-analgesia/Fulltext/2008/06000/Preoperative_Oral_Passiflora_Incarnata_Reduces.19.aspx
[2] Bühring, U., Ell-Beiser, H., Girsch, M. (2007). Heilpflanzen in der Kinderheilkunde: Das Praxis-Lehrbuch. Georg Thieme Verlag
[3] https://www.karger.com/Article/Fulltext/367604

Unsere
Empfehlungen
GreenDoc Stimmungsformel Kapseln mit L-Tryptophan
Stimmung
GreenDoc Stimmungsformel Kapseln mit L-Tryptophan

1018 | 1

Artikel verfügbar

Inhalt 16 g (43,69 € * / 100 g)
6,99 €
NEU
GreenDoc Stimmungsformel Vortelspack mit L-Tryptophan
Stimmung
GreenDoc Stimmungsformel Kapseln mit L-Tryptophan Vorteilspack

339 | 1

Artikel verfügbar

Inhalt 48 g (36,44 € * / 100 g)
17,49 € 20,97 € *

Wählen Sie Ihr Land

Wir haben erkannt das Sie sich in Deutschland befinden. Sie können hier in den jeweiligen Länder Shop wechseln.


Cookies müssen aktiv sein damit Ihre Sprachauswahl gespeichert werden kann.